Jeder vierte Mensch ist zwischen zehn und 24 Jahren alt – Investitionen in Gesundheit, Bildung und Arbeitsplätze gefordert

UNFPA_Weltbevölkerungsbericht 2014

Laut dem Weltbevölkerungsbericht 2014 sind 1,8 Milliarden Menschen zwischen zehn und 24 Jahre alt. Besonders in den ärmsten Regionen der Welt steigt die Anzahl der Jugendlichen weiter an. Daraus ergeben sich große Herausforderungen, so die Stiftung Weltbevölkerung und der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA).

“Wachstum im Wandel” beim “Gutes Leben für alle”-Kongress

gutes Leben für alle

Von Freitag, 20.2., bis Sonntag, 22.2., fand an der WU Wien der “Gutes Leben für alle”-Kongress statt. Der Kongress stellt sich den Fragen, wie ein gutes Leben nicht nur für wenige, sondern für alle möglich ist. Neben dem Kongress konnten sich die KongressteilnehmerInnen am Samstag, 21.2. auch bei der Initiativen-Messe, bei der rund 30 Initiativen aus der sozial-ökologischen und solidar-ökonomischen Alltags-Gestaltung vor Ort sind, inspirieren lassen. Auch die Initiative “Wachstum im Wandel” präsentierte sich dabei.

Jährlich 8,8 Milliarden Euro Schaden durch den Klimawandel bis 2050

(C) Shutterstock

Der Klimawandel verursacht nicht nur ökologische Kosten, sondern auch wirtschaftliche: Gemittelt aus den Schäden des letzten Jahrzehnts verursacht der Klimawandel derzeit Schäden in Höhe von 1 Milliarde Euro jährlich. Österreichs Volkswirtschaft wird bis 2050 Schäden, die durch den Klimawandel verursacht werden, in Höhe von bis zu 8,8 Mrd. Euro jährlich zu verkraften haben.

Erneuerbare Energien weiter am Vormarsch

Erneuerbare Energien in Zahlen © vencavolrab/istockphoto.com

Das Umweltministerium hat auch heuer wieder die Broschüre “Erneuerbare Energie in Zahlen” aktualisiert. Dabei werden die Entwicklungen der einzelnen erneuerbaren Energieträger sowie deren Bedeutung für Klimaschutz und Volkswirtschaft für das Jahr 2013 analysiert und dargestellt.

3. Wachstum im Wandel-Konferenz: An Grenzen wachsen – Leben in der Transformationsgesellschaft

Konferenz 2016

Von 22.-24. Februar 2016 findet in Wien nach den Konferenzen in den Jahren 2010 und 2012 die 3. internationale “Wachstum im Wandel”-Konferenz zum Thema “An Grenzen wachsen – Leben in der Transformationsgesellschaft” statt. Wir halten Sie über die Konferenz auf dem Laufenden.