• Wachstum im Wandel

    Wachstum im Wandel ist eine Initiative, die Menschen aus Institutionen, Organisationen und Unternehmen dazu einlädt, sich mit Fragen zu Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität auseinanderzusetzen.

    Vom österreichischen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ins Leben gerufen, wird die Initiative von mehr als 20 Partnerorganisationen, darunter Ministerien, Landesregierungen, Interessensvertretungen, Unternehmen, Universitäten und zivilgesellschaftlichen Organisationen getragen.

    Aktuelles

SAVE THE DATE: Gutes Leben für alle!

Gutes Leben für Alle

Der Gutes Leben für alle Kongress 2017 erkundet kritisch geeignete Institutionen und Infrastrukturen, um Initiativen von unten so zu unterstützen, dass sie zu grundlegenden Transformationen beitragen können. Besonderes Augenmerk gilt der Suche nach Formen emanzipatorischer Regionalisierung und Stadtentwicklung sowie einer koordinierten wirtschaftlichen Deglobalisierung. Als Gäste werdenu.a. Hartmut Rosa, Ingrid Kurz-Scherf, Angelika Fitz, Maria Vassilakou, Ivonne Yanez und viele mehr erwartet.

uniMind|Lecture: „Wie können wir den Wachstumszwang überwinden? Wirtschaften in einer begrenzten Welt“

UniMind

Unter den Schlagwörtern „Green Economy“ und „Degrowth“ werden aktuell unterschiedliche Konzepte verhandelt, mit denen die multiple Krise des neoliberalen Kapitalismus bearbeitet werden soll. Es geht um ein neues, nämlich sozial- ökologisches Verständnis von Wohlstand und Lebensqualität sowie entsprechende politische, wirtschaftliche und kulturelle Veränderungen. Doch was bedeutet das konkret und wie kann es realisiert werden?

Faktencheck Energiewende

faktencheck energiewende

„Klimaschutz schadet der Wirtschaft.“ „Europa soll Schiefergas fördern, dann sind die Energieprobleme gelöst“. „Klimaschutz können wir uns nicht leisten“: Rund um das Thema Klimaschutz und Energiewende kursieren zahlreiche Argumente. Der Klima- und Energiefonds und Erneuerbare Energie Österreich (BEE) unterziehen die zehn häufigsten einem kritischen Check – und zeigen so Fakten statt Mythen auf.

greenstart: Der nachhaltige Start-Up-Wettbewerb geht in die dritte Runde

greenstart

Die Initiative greenstart des Klima- und Energiefonds unterstützt die Markteinführung und -verbreitung innovativer, nachhaltiger Technologien und Dienstleistungen, die zur CO2-Einsparung beitragen. Der Blick auf die TOP-10 des ersten und des zweiten Durchgangs zeigt die Vielfalt der Ideen und Konzepte, die bereits von der Unterstützung durch das Programm profitiert haben.

Gastvortrag Heino von Meyer „Wachstum, Wandel, Wende – Vom Messen zum Bewerten und Bewegen“

Heino von Meyer (c) LKÖ

Die Initiative Wachstum im Wandel lud am 15. Dezember 2016 zu einer Nachmittagsveranstaltung mit Heino von Meyer (Leiter des OECD Berlin Centre) und Christoph Badelt (Leiter des WIFO).

  • Veranstaltungen

  • Januar 2017
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    26. Dezember 2016 27. Dezember 2016 28. Dezember 2016 29. Dezember 2016 30. Dezember 2016 31. Dezember 2016 1. Januar 2017
    2. Januar 2017 3. Januar 2017 4. Januar 2017 5. Januar 2017 6. Januar 2017 7. Januar 2017 8. Januar 2017
    9. Januar 2017 10. Januar 2017 11. Januar 2017 12. Januar 2017

    ABGESAGT!!! Wie resilient ist Österreich? Sind wir gut auf Krisen vorbereitet?

    ABGESAGT!!! Wie resilient ist Österreich? Sind wir gut auf Krisen vorbereitet?
    13. Januar 2017 14. Januar 2017 15. Januar 2017
    16. Januar 2017

    Road to Zero IV - 400 Tage nach Paris: "Die österreichische Klimastrategie - Was zu erhoffen ist!"

    Road to Zero IV - 400 Tage nach Paris: "Die österreichische Klimastrategie - Was zu erhoffen ist!"
    17. Januar 2017 18. Januar 2017 19. Januar 2017

    NachhaltigkeitsKontroverse XII "Intelligent wachsen! Oder nachhaltig schrumpfen?"

    NachhaltigkeitsKontroverse XII "Intelligent wachsen! Oder nachhaltig schrumpfen?"
    20. Januar 2017 21. Januar 2017 22. Januar 2017
    23. Januar 2017 24. Januar 2017

    Buchpräsentation: "Fairness and Justice in Natural Resource Politics"

    Buchpräsentation: "Fairness and Justice in Natural Resource Politics"
    25. Januar 2017

    Tiefenbohrungen 2017: Wirtschaftsethik im Disput

    Tiefenbohrungen 2017: Wirtschaftsethik im Disput
    26. Januar 2017

    Darf man mit guten Ideen (richtig viel) Geld verdienen?

    Darf man mit guten Ideen (richtig viel) Geld verdienen?
    27. Januar 2017 28. Januar 2017 29. Januar 2017
    30. Januar 2017 31. Januar 2017 1. Februar 2017 2. Februar 2017 3. Februar 2017 4. Februar 2017 5. Februar 2017
  • Facebook

         
  • Newsletter

    Der „Wachstum im Wandel“-Newsletter informiert über Aktuelles zu den Themen Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität.

  • Eine Initiative des BMLFUW

    Ministerium für ein lebenswertes Österreich