FUTURE LECTURES gehen in die dritte Runde

Future Lectures

Zum dritten Mal veranstaltet das Umweltministerium unter der Schirmherrschaft von Dennis Meadows und mit Unterstützung des FORUM Umweltbildung die Veranstaltungsreihe „FUTURE LECTURES“. Interessierte Studierende sowie Hochschulen und Universitäten können sich jetzt für den Zyklus bewerben.

Bundeskanzleramt und Österreichische Nationalbank diskutieren neue Denkansätze zu wirtschaftlichen Herausforderungen

OECD NAEC

22.4.2015, Wien / Das Bundeskanzleramt lädt in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbank zur Konferenz “New Approaches to Economic Challenges. Neue Denkansätze in der OECD – Was kann Österreich davon lernen?”.

Europäische Energiewende – Neue Broschüre mit kompakter Information zum europäischen Energiesystem

Energeiwende

Das Ökosoziale Forum präsentiert die Broschüre „Europäische Energiewende”. Darin finden sich die wichtigsten Zahlen und Fakten zum europäischen Energiesystem: vom Anteil erneuerbarer Energien und dem europäischen Stromverbrauch über den Nuklearanteil an der Stromerzeugung und die Treibhausgasemissionen bis zu den weltweiten Reserven bei Öl, Gas und Kohle und die Preise für Öl oder Strom.

Jeder vierte Mensch ist zwischen zehn und 24 Jahren alt – Investitionen in Gesundheit, Bildung und Arbeitsplätze gefordert

UNFPA_Weltbevölkerungsbericht 2014

Laut dem Weltbevölkerungsbericht 2014 sind 1,8 Milliarden Menschen zwischen zehn und 24 Jahre alt. Besonders in den ärmsten Regionen der Welt steigt die Anzahl der Jugendlichen weiter an. Daraus ergeben sich große Herausforderungen, so die Stiftung Weltbevölkerung und der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA).

“Wachstum im Wandel” beim “Gutes Leben für alle”-Kongress

gutes Leben für alle

Von Freitag, 20.2., bis Sonntag, 22.2., fand an der WU Wien der “Gutes Leben für alle”-Kongress statt. Der Kongress stellt sich den Fragen, wie ein gutes Leben nicht nur für wenige, sondern für alle möglich ist. Neben dem Kongress konnten sich die KongressteilnehmerInnen am Samstag, 21.2. auch bei der Initiativen-Messe, bei der rund 30 Initiativen aus der sozial-ökologischen und solidar-ökonomischen Alltags-Gestaltung vor Ort sind, inspirieren lassen. Auch die Initiative “Wachstum im Wandel” präsentierte sich dabei.