R20-Austria Conference: Regions – The Key Actors for Energy Turnaround

R20

Regionen als zentrale Kräfte für die Energiewende – Die R20 Austria Conference soll Österreich als Vorzeigeland im Bereich regionaler Best Practice Projekte für den Klimaschutz positionieren. Veranstaltet wird die Konferenz von R20 Austria, der Europäischen Union und dem BMLFUW. Die 2-tägige Konferenz findet in der Hofburg Wien statt und wartet mit internationalen Speakern auf.

Europäisches Forum Alpbach 2014, Wirtschaftsgespräche: Ein neues Wirtschafts- und Wettbewerbsmodell für Europa

Alpbach

Das BMLFUW organisiert auch heuer wieder einen Arbeitskreis bei den Wirtschaftsgesprächen des Europäischen Forum Alpbach zum Thema eines zukunftsfähigen und umweltverträglichen Wirtschaftssystems. Europa steht vor großen Herausforderungen – soziale, ökonomische und ökologische Krisen prägen den öffentlichen Diskurs. Ein Verlust der europäischen Wettbewerbsfähigkeit und damit einhergehende Arbeitslosigkeit werden als drohende Konsequenzen ambitionierter umwelt- und sozialpolitischer Ziele […]

Initiative „Wandeltreppe”

Wandeltreppe

Die “Initiativenlandkarte” ist das erste Projekt der “Wandeltreppe”, einer Projektgemeinschaft die Bewusstsein für eine zukunftsfähige Lebensgestaltung schaffen möchte. Mit dieser Landkarte möchten die Projektbetreiber beispielhafte Initiativen aus Vorarlberg und den angrenzenden Regionen präsentieren, die sich auf ihre eigene Art für eine enkeltaugliche Zukunft engagieren. Wenn Sie sich über die einzelnen Projekte, ihre Handlungsfelder und Ihre Beteilungsmöglichkeit […]

OECD: Geringes globales BIP-Wachstum und steigende Ungleichverteilung erwartet

Wirtschaftswachstum

Einer neuen OECD-Studie zufolge wird in den nächsten Jahrzehnten eine Verlangsamung des globalen Wirtschaftswachstum und eine steigende Ungleichverteilung der Einkommen erwartet. Im Fokus der Studie steht die Weltwirtschaft nach der Krise im Jahr 2060. Alternde Bevölkerungen in den OECD-Ländern und geringeres Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern sorgen dafür, dass das weltweite jährliche Wirtschaftswachstum von 3,6% in 2010-2020 auf 2,4% in 2050-2060 sinken könnte. Innovation und Investitionen in Spezialisierungen dürften treibende Kräfte des Wachstum sein.

Frühstücksgespräch mit Dr. Margit Schratzenstaller-Altzinger

Margit Schratzenstaller-Altzinger

Im Rahmen des letzten Frühstücksgesprächs erörterte Dr. Margit Schratzenstaller-Altzinger die Konturen eines zukunftsfähigen Steuersystems und beantwortete nach dem Frühstücksgespräch Fragen von „Wachstum im Wandel“ zu diesem aktuellen Thema.

  • Wachstum im Wandel

    Wachstum im Wandel ist eine Initiative, die Menschen aus Institutionen, Organisationen und Unternehmen dazu einlädt, sich mit Fragen zu Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität auseinanderzusetzen.

    Vom österreichischen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ins Leben gerufen, wird die Initiative von mehr als 20 Partnerorganisationen, darunter Ministerien, Landesregierungen, Interessensvertretungen, Unternehmen, Universitäten und zivilgesellschaftlichen Organisationen getragen.

    Es ist ein gemeinsames Netzwerk unterschiedlicher Institutionen entstanden, das Diskurse über zukunftsfähiges Wirtschaftswachstum ermöglicht und das Thema eines anderen Wirtschaftens in Österreich etabliert. Darüber hinaus verbindet sich die Initiative auf europäischer Ebene mit ähnlichen Netzwerken.

    Weitere Informationen zur Initiative "Wachstum im Wandel finden Sie hier (PDF)!

  • Newsletter

    Der „Wachstum im Wandel“-Newsletter informiert über Aktuelles zu den Themen Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität.

    Jetzt anmelden >
     

  • Veranstaltungen

  • Kalender

    Juli 2014
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    30 1 2 3 4

    Buchpräsentation: Thomas Piketty – Kapital im 21. Jahrhundert

    geschlossen

    4. Juli 2014

    mehr Info

    5

    Ist Wohlstand ohne Wachstum möglich?

    geschlossen

    5. Juli 2014

    mehr Info

    6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15

    SERI-Brownbag – Einfach Schrumpfen!

    geschlossen

    15. Juli 2014

    mehr Info

    16

    attac-SommerAkademie unFAIRhandelbar! Menschenrechte, Umwelt und Demokratie im Fadenkreuz der Konzerne

    geschlossen

    16. Juli 2014

    mehr Info

    17

    attac-SommerAkademie unFAIRhandelbar! Menschenrechte, Umwelt und Demokratie im Fadenkreuz der Konzerne

    geschlossen

    17. Juli 2014

    mehr Info

    18

    attac-SommerAkademie unFAIRhandelbar! Menschenrechte, Umwelt und Demokratie im Fadenkreuz der Konzerne

    geschlossen

    18. Juli 2014

    mehr Info

    19

    attac-SommerAkademie unFAIRhandelbar! Menschenrechte, Umwelt und Demokratie im Fadenkreuz der Konzerne

    geschlossen

    19. Juli 2014

    mehr Info

    20

    attac-SommerAkademie unFAIRhandelbar! Menschenrechte, Umwelt und Demokratie im Fadenkreuz der Konzerne

    geschlossen

    20. Juli 2014

    mehr Info

    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30

    Sommerakademie 2014 : Spreading Degrowth

    geschlossen

    30. Juli 2014

    mehr Info

    31

    Sommerakademie 2014 : Spreading Degrowth

    geschlossen

    31. Juli 2014

    mehr Info

    1

    Sommerakademie 2014 : Spreading Degrowth

    geschlossen

    1. August 2014

    mehr Info

    2

    Sommerakademie 2014 : Spreading Degrowth

    geschlossen

    2. August 2014

    mehr Info

    3
  • Eine Initiative des BMLFUW

    Ministerium für ein lebenswertes Österreich