• Wachstum im Wandel

    Wachstum im Wandel ist eine Initiative, die Menschen aus Institutionen, Organisationen und Unternehmen dazu einlädt, sich mit Fragen zu Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität auseinanderzusetzen.

    Vom österreichischen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ins Leben gerufen, wird die Initiative von mehr als 20 Partnerorganisationen, darunter Ministerien, Landesregierungen, Interessensvertretungen, Unternehmen, Universitäten und zivilgesellschaftlichen Organisationen getragen.

    Aktuelles

BMWFW präsentiert Energie- und Umweltförderungswegweiser

Wegweiser Energie - und Umweltförderungen

Um Unternehmen, insbesondere Klein- und Mittelunternehmen, darin unterstützen, ihre Projekte im Energie- und Umweltbereich zur Gewinnung von Wettbewerbsstärke und Innovationskraft und zur Reduktion von Energie- und Rohstoffverbrauch umzusetzen, hat das BMWFW einen „Energie- und Umweltförderungswegweiser“ ausgearbeitet.

Jetzt für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Bereits zum 10. Mal startet jetzt der Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Ab jetzt bis Ende April können sich Unternehmen um den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben, um mit nachhaltigen Geschäftsmodellen zu zeigen, wie Produkte und Dienstleistungen erfolgreich ökologische und soziale Herausforderungen annehmen und Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Chance nutzen.

BUND-Broschüre: „Ein gutes Leben für alle! Eine Einführung in Suffizienz“

BUND

Die Broschüre „Ein gutes Leben für alle! Eine Einführung in Suffizienz“ von BUND und BUNDjugend vermittelt auf rund 80 Seiten laienverständlich, was es mit dem Thema Suffizienz auf sich hat. Neulinge erfahren, dass es sich um eine Auseinandersetzung mit der Frage handelt, wieviel wir wirklich brauchen und wann es „genug“ ist – individuell, in Politik und Gesellschaft. Und auch ExpertInnen des Themas werden auf den bunt illustrierten Seiten viele Denkanstöße erhalten.

Erneuerbare Energien in Österreich 2016: Das Stimmungsbarometer zu erneuerbaren Energien

Die Wirtschaftsuniversität Wien, Deloitte und die Wien Energie haben auch in diesem Jahr erhoben, wie die österreichischen Haushalte zu erneuerbaren Energien stehen. Die Ergebnisse zeigen eine weit überwiegende Befürwortung einer erneuerbaren Wärmeversorgung, einen hohen Umsetzungswillen im Bereich Photovoltaik – mehrheitlich mit dem Wunsch nach einem Stromspeicher, sowie ein klares Bekenntnis zu grünem Strom – am liebsten aus Österreich.

So war die erste uniMind|Lecture 2017: „Wie können wir den Wachstumszwang überwinden? Wirtschaften in einer begrenzten Welt“

uniMind

Rund 100 Interessierte fanden sich in der Aula am Campus ein, um gemeinsam mit den Experten Ulrich Brand und Jürgen Schneider über die Anwendbarkeit nachhaltiger und zukunftsfähiger Wirtschaftsmodelle zu diskutieren. Behandelt wurde unter anderem die Frage, wie ein neues Verständnis von Wohlstand und Lebensqualität, welches nicht mehr der Formel: mehr Wachstum = mehr Wohlstand folgt, in Gesellschaft und Wirtschaft verankert werden kann und welche konkreten Schritte auf diesem Weg von unterschiedlichen AkteurInnen umgesetzt werden müssen.

  • Veranstaltungen

  • Februar 2017
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    30. Januar 2017

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?
    31. Januar 2017

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?
    1. Februar 2017

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?
    2. Februar 2017

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?
    3. Februar 2017

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?

    64. Wintertagung des Ökosozialen Forums: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?
    4. Februar 2017 5. Februar 2017
    6. Februar 2017

    "Das Gute Leben | El buen vivir"

    "Das Gute Leben | El buen vivir"
    7. Februar 2017 8. Februar 2017

    Vortrag und Diskussion mit Hartmut Rosa: "Wieviel Zeit braucht ein gutes Leben?"

    Vortrag und Diskussion mit Hartmut Rosa: "Wieviel Zeit braucht ein gutes Leben?"
    9. Februar 2017

    Gutes Leben für alle 2017

    Gutes Leben für alle 2017
    10. Februar 2017

    Gutes Leben für alle 2017

    Gutes Leben für alle 2017
    11. Februar 2017

    Gutes Leben für alle 2017

    Gutes Leben für alle 2017
    12. Februar 2017
    13. Februar 2017 14. Februar 2017

    Event Horizon 2017 - Das Block Chain Event

    Event Horizon 2017 - Das Block Chain Event

    Klimawandel-Anpassung in Gemeinden und Regionen

    Klimawandel-Anpassung in Gemeinden und Regionen
    15. Februar 2017

    Event Horizon 2017 - Das Block Chain Event

    Event Horizon 2017 - Das Block Chain Event

    10. Internationale Energiewirtschaftstagung "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?"

    10. Internationale Energiewirtschaftstagung "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?"

    „KEM-PRO-FIN“ – innovative Finanzierung für innovative Projekte

    „KEM-PRO-FIN“ – innovative Finanzierung für innovative Projekte
    16. Februar 2017

    10. Internationale Energiewirtschaftstagung "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?"

    10. Internationale Energiewirtschaftstagung "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?"

    Wirtschaft & Natur Abendveranstaltung „Warum Erfolg auf Bäumen wächst“

    Wirtschaft & Natur Abendveranstaltung „Warum Erfolg auf Bäumen wächst“
    17. Februar 2017

    10. Internationale Energiewirtschaftstagung "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?"

    10. Internationale Energiewirtschaftstagung "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?"
    18. Februar 2017 19. Februar 2017
    20. Februar 2017 21. Februar 2017

    Energieeffizienz Der Schlüssel zu einer wirksamen Energie- und Klimastrategie Österreichs

    Energieeffizienz Der Schlüssel zu einer wirksamen Energie- und Klimastrategie Österreichs
    22. Februar 2017

    Vortrag von Prof.in Shalini Randeria: "Wandel der Staatlichkeit im Zeitalter der Globalisierung"

    Vortrag von Prof.in Shalini Randeria: "Wandel der Staatlichkeit im Zeitalter der Globalisierung"
    23. Februar 2017

    Energieverschwendung stoppen - das 600.000 TJ-Projekt

    Energieverschwendung stoppen - das 600.000 TJ-Projekt

    Political Salon mit Erhard Busek: "Europe and Austria: The Shape of the Future?"

    Political Salon mit Erhard Busek: "Europe and Austria: The Shape of the Future?"
    24. Februar 2017 25. Februar 2017 26. Februar 2017
    27. Februar 2017

    1. Waldgipfel "Die Kraft des Waldes für die Regionen"

    1. Waldgipfel "Die Kraft des Waldes für die Regionen"
    28. Februar 2017 1. März 2017

    EESC | PUBLIC HEARING | Towards a more sustainable Europe: a strategy for long-term transition processes

    EESC | PUBLIC HEARING | Towards a more sustainable Europe: a strategy for long-term transition processes

    Energiesparmesse Wels 2017

    Energiesparmesse Wels 2017
    2. März 2017

    Energiesparmesse Wels 2017

    Energiesparmesse Wels 2017
    3. März 2017

    Energiesparmesse Wels 2017

    Energiesparmesse Wels 2017
    4. März 2017

    Energiesparmesse Wels 2017

    Energiesparmesse Wels 2017
    5. März 2017

    Energiesparmesse Wels 2017

    Energiesparmesse Wels 2017
  • Facebook

         
  • Newsletter

    Der „Wachstum im Wandel“-Newsletter informiert über Aktuelles zu den Themen Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität.

  • Eine Initiative des BMLFUW

    Ministerium für ein lebenswertes Österreich