21. Bundesweiter Umwelt- und Verkehrs-Kongress (BUVKO)

10. März 2017 12. März 2017, ganztags

Wuppertal,
Deutschland

Inhaltlich soll beim Kongress ein Fokus auf Innenstädte und Hauptstraßen gelegt werden, da sich hier die Probleme der Mobilität konzentrieren. Die Teilnehmer(innen) und Vortragenden werden daher u.a. ausloten, wie man erreichen kann, dass Behörden (re)agieren. Unter unserem Motto „Lebens(t)raum Straße – ökologisch und sozial“ soll auch Positives hervorgehoben werden, z.B.: Was können die Bürger(innen) mit dem dem Autoverkehr abgetrotzten Raum alles machen?
In zwanzig Arbeitsgruppen, mehreren Plenarvorträgen, Exkursionen und Podiumsdiskussionen sollen diese und weitere Fragen beantwortet werden.

Mehr Information

Zurück zur Kalender Übersicht