Was?

Was ist Wachstum im Wandel?

Was soll in Wirtschaft und Gesellschaft wachsen und was soll enden? Was stärkt unsere Resilienz? Welche Strukturen und Institutionen brauchen wir für den Wandel? Das sind einige der Fragen, mit denen sich Wachstum im Wandel beschäftigt. Unsere Themen sind u.a.: Krisenphänomene und Grenzen natürlicher Ressourcen, Geld- und Finanzsystem, Wachstum und Arbeit, Verteilungsgerechtigkeit, Energiesystem und Messung von Lebensqualität. Gemeinsam erforschen wir Möglichkeiten für ein anderes Wirtschaftswachstum und setzen uns mit alternativen Gesellschafts- und Wirtschaftsmodellen auseinander. Es geht darum, den Übergang hin zu nachhaltigem Wirtschaften zu gestalten.

„Wachstum im Wandel ist weltweit eine einzigartige Initiative, die Nachahmer braucht.“
Peter Senge, Managementberater, MIT Boston

Facebooktwittergoogle_pluslinkedin